Perspektive einer Mutter

Nein, nein, ich bin nicht schwanger! Aber für alle, die mir nicht auf Instagram folgen oder mit mir auf Facebook befreundet sind, teile ich auch hier noch einmal den Link, der heute online gegangen ist.

Es geht um den Blog der Zeitschrift ‚MS Persönlich‘, für die ich ja schon ein Mal einen Beitrag verfassen durfte. Das habe ich dieses Mal auch getan, jedoch: Auch meine Mama hat einen Beitrag geschrieben. Und der ist so gefühlvoll, dass ich ihn mir immer noch nicht durchlesen kann, ohne zu weinen. Aber schaut einfach selber auf die Seite und macht euch ein Bild davon!

https://einblick.ms-persoenlich.de/thema-des-monats/echt-ms-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.